Marienthal - Klosterdorf im Westerwald
Urlaub im Westerwald

Wallfahrtsort Klosterdorf Marienthal im Westerwald 

 

Wir beziehen uns in den nachfolgen Texten weitgehend auf zwei Bücher.

Rektor Jakob Wirtz hat 1927 ein interessantes Buch mit dem Titel "Fünfhundert Jahre Marienthal bei Hamm an der Sieg" verfasst und in der Franziskus-Druckerei, Werl, herausgegeben. Hier zitierte Passagen werden mit (J. Wirtz) gekennzeichnet.

Das zweite Buch wurde von P. Gabriel Busch O.S.B verfasst und 1982 im Verlag Abtei Michaelsberg herausgegeben. Sein Titel lautet: "Hilgenroth/Marienthal zwei Wallfahrtsorte - Beiträge zum 800jährigen Jubiläum des hl. Franz von Assisi".

Hier zitierte Passagen werden mit (P. Gabriel Busch O.S.B.) gekennzeichnet.

Wir möchten mit den nachfolgenden Seiten den geschichtlichen und spirituellen Weg des Wallfahrtsortes Marienthal beschreiben, die wechselvolle Geschichte darstellen und die besonderen Geschehnisse um den Wallfahrtsort Marienthal erzählen.

Seit der Auflösung des Franziskaner Konventes blieben die traditionellen Wallfahrten weitgehend erhalten, die Zahl der Pilger, die auch das Kloster als Ort der spirituellen Erbauung suchten, reduzierte sich leicht.

Ihnen wieder eine neue spirituelle Heimat zu geben, ist erklärtes Ziel des Klosterdorfes Marienthal.

Ziel ist es aber auch, die jahrhundertalten Wallfahrten zum Franziskaner-Kloster-Marienthal im Westerwald wiederzubeleben.

Der gemeinsame Widerstand gegen die Pläne der Landesregierung Rheinland-Pfalz und des SPNV-Nord, den Bahnhaltepunkt  "Kloster Marienthal" zu schließen, hat uns deutlich die uralten Wallfahrtsbeziehungen aufgezeigt.

Mehr als 2500  Mensch haben den Protest unterstützt und ihre besondere Liebe oder ihre besondere Verbundenheit zum Wallfahrtsort Marienthal kundgetan.

Die in den Büchern seit Jahrhunderten aufgezeigten  Beziehungen  des "Klosterdorfes Marienthal", des Klosters und der Kloster- und Wallfahrtskirche Marienthal zu den Wallfahrtsgemeinden der näheren und weiteren Region, haben sich im gemeinsamen Protest bestätigt.